«Es gibt ein Leben nach der Politik»

Nach 14 Jahren als Landeshauptmann ist Lorenz Koller an der Innerrhoder Landsgemeinde vom vergangenen Wochenende zurückgetreten. Ein Schlaganfall hat ihn im letzten Sommer gezwungen, kürzer zu treten. Eine schwierige Situation, denn Koller war gerne Landeshauptmann.

Der abtretende Landeshauptmann Lorenz Koller
Bildlegende: Lorenz Koller trat an der Landsgemeinde zurück. Keystone

Weitere Themen:

  • Islamzentrum in Wil kann gebaut werden
  • Glarner Regierung arbeitet keine Regeln für Fracking aus
  • Über 70 Feuerwehreinsätze im Kanton St. Gallen wegen dem Gewitter
  • Spitex: Mit Fusionen zu mehr Professionalität
  • Der Thurgauer Stefan Küng fährt an der Tour de Romandie mit

Moderation: Philipp Gemperle