Ex-Banker der Glarner Kantonalbank sollen Geld zurück zahlen

Die Glarner Regierung möchte die ehemaligen Verantwortlichen der Glarner Kantonalbank zur Kasse bitten, weil sie schlecht gewirtschaftet hat. Die Glarner KB musste wegen Risikokrediten 80 Millionen abschreiben.

Weitere Themen:

  • Widerstand gegen Überbauung von Seeland in Schmerikon SG wächst
  • St. Galler Bevölkerung sportlicher als Rest der Schweiz

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Peter Traxler