Ex-Verantwortliche der Glarner KB fühlen sich schlecht behandelt

Zwei prominente Glarner Politiker, die früher im Bankrat waren, machen ihrer Frustration Luft. Sie fühlen sich nach dem Debakel bei der Glarner Kantonalbank ungerecht behandelt.

Weitere Themen:

  • Ausserrhoder Budget 09 alarmiert Parteien
  • Gossauer Budget mit Defizit von 2.2 Millionen

 

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Pius Kessler