Exodus bei Glarner SVP

Nachdem der Vizepräsident Martin Landolt aus der SVP ausgetreten ist, folgen ihm nun sieben weitere Landräte. Sie gründen einen eigene Fraktion.

Weiter in der Sendung:

Chemikalien und Medikamente im Wasser. In praktisch allen St. Galler Flüssen finden sich Rückstände. Nun will der Kanton Massnahmen ergreifen.

Europeada: Für einmal steht an einer Euro nicht der Fussball im Vordergrund. Vielmehr geht es um sprachliche Minderheiten.

40 Jahre im Dienst der Bauern. Hans Stettler, der Chef des Thurgauer Landwirtschaftsamts, ist pensioniert. Ein Rückblick.

Beiträge

  • Exodus bei der SVP Glarus

    Nach dem ehemaligen Vizepräsident Martin Landolt kehren sieben weitere Parlamentarier der SVP den Rücken zu. Die acht bilden nun eine neue Fraktion, sie soll «Liberale Fraktion» heissen.

    Maria Lorenzetti

  • Säumige Zahler hängen in Datenpool fest

    Wer seine Krankenkassenprämie nicht bezahlt wird im Kanton Thurgau erfasst und nur im Notfall behandelt. Diese Regelung gilt seit Anfangs Jahr und ist schweizweit einzigartig. Jetzt zeigt sich: wer einmal erfasst ist, hat es schwer, wieder aus der Datenbank raus zu kommen.

    Karin Kobler

  • EURO 08 mal anders

    Sie soll auf die Fussball Euro einstimmen, aber hauptsächlich die Völker verbinden: Die Europeada. An dieser Fussball-Meisterschaft im Bündnerland sind Mannschaften dabei, die zu sprachlichen Minderheiten gehören.

    Riccarda Simonett

  • 40 Jahre für die Bauern

    Nach fast 40 Jahren im Dienst für die Bauern, geht der Chef des Thurgauer Landwirtschaftsamts in den Ruhestand. Ein Rückblick.

    Roland Wermelinger

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Beatrice Gmünder