Expertengruppe analysiert Bergsturz

Der Kanton Graubünden hat eine Woche nach dem ersten Bergsturz in Bondo eine Expertengruppe eingeladen. Die Experten kommen aus dem In- und Ausland und aus verschiedenen Fachgebieten. Die Gruppe liefert Grundlagen für zukünftige Entscheidungen.

Expertengruppe Bondo
Bildlegende: Der Bergsturz war am 23. August 2017. Es gab eine weltweit einzigartige Verkettung von Bergstürzen mit Murgängen. Andreas Badrutt

Weitere Themen

  • Glarner und Bündner arbeiten bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens zusammen
  • Arbonia Gruppe verkauft Condecta Gruppe

Moderation: Beatrice Gmündner, Redaktion: Philipp Gemperle