Fall Hefenhofen: Herkunft der Druse-Erreger bleibt unklar

Die sogenannte Druse-Krankheit soll in den letzten Monaten auf dem Hof des mutmasslichen Tierquälers in Hefenhofen aufgetreten sein. Zum Zeitpunkt der Beschlagnahmung der 93 Pferde am 7. August hatte aber keines der Tiere Symptome dieser grippeartigen Erkrankung.

Fall Hefenhofen: Herkunft der Druse-Erreger bleibt unklar
Bildlegende: Fall Hefenhofen: Herkunft der Druse-Erreger bleibt unklar Keystone

Weitere Themen

  • Bergsturz im Bergell: Eine vermisste Wandergruppe wohlauf
  • Medical Master: 2,1 Millionen Franken Mehrkosten für neue Medizin-Ausbildung
  • Ein Rundgang mit dem neuen Tourismudirektor der Region Region St.Gallen-Bodensee Thomas Kirchhofer

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Martina Brassel