Falschparken kostet 20 Franken pro Minute

An der Bahnhofstrasse in St. Gallen blockieren falsch geparkte Autos regelmässig die Gleise der Appenzeller Bahn. Dies kann die Falschparker teuer zu stehen kommen.

Im Schnitt 15 Mal pro Jahr werden die Appenzeller Bahnen an der Bahnhofstrasse durch falsch geparkte blockiert.
Bildlegende: Im Schnitt 15 Mal pro Jahr werden die Appenzeller Bahnen an der Bahnhofstrasse durch falsch geparkte blockiert. SRF Annina Mathis

Weitere Themen:

  • Rechnung Glarus schliesst zum 13. Mal mit einem Plus
  • Spital Appenzell: Intensive Diskussion um Neubau
  • Verwaltungsgericht rügt Stadt Wil

Moderation: Peter Schürmann, Redaktion: Beatrice Gmünder