FC St.Gallen weiterhin in Geldnöten

Dem FC St.Gallen geht es finanziell schlecht - die Aktionäre müssen dran glauben.

Weiter in der Sendung:

  • Mutmasslicher St.Galler Lehrermörder Ded Gecaj auf freiem Fuss.
  • Davoser Kutscher dürfen Rossmist liegen lassen.

Moderation: Fränzi Haller