FDP verliert die Mehrheit in der Ausserrhoder Regierung

Mit dem Rücktritt von drei ihrer bisherigen Regierungsräte verliert die FDP in der neuen, verkleinerten Ausserrhoder Regierung erstmals ihre absolute Mehrheit.

FDP verliert die Mehrheit in der Ausserrhoder Regierung
Bildlegende: FDP verliert die Mehrheit in der Ausserrhoder Regierung ZVG

Weitere Themen:

  • Wieder Nein zum Marktplatz in St. Gallen. Wird der Platz trotzdem autofrei?
  • Stadtparlament: SP und SVP sind die grossen Verlierer in Arbon.

Moderation: Michael Breu