Fest für geschützte St. Galler Bratwurst

SG: Im Landwirtschaftlichen Zentrum Salez im St. Galler Rheintal wurde gestern die Einzigartigkeit der St. Galler Bratwurst gefeiert. Die Wurst ist ab sofort geschützt und darf nur noch von St. Galler, Appenzeller und einigen Thurgauer Metzgern produziert werden.

GR: Die Gemeinden Churwalden, Malix und Parpan fusionieren. Es entsteht die Gemeinde Churwalden mit 2250 Einwohnern. Die Fusion wird vom Kanton mit 4,8 Millionen Franken unterstützt.

SG: Das Kaltbrunner Riet wird Vogelreservat von Nationaler Bedeutung. Das Riet ist eines der wertvollsten Feuchtgebiete der Ostschweiz. Dank diesem Entscheid des Bundes kann das Gebiet noch besser geschützt werden.

Moderation: Karin Kobler