Fracking-Kritik soll Geothermie nicht schaden

Die Thurgauer Regierung soll regeln, wie der Untergrund genutzt werden kann. Dies fordern Parlamentarier aus fast allen Parteien. Ihre Befürchtung: Die Skepsis gegenüber Fracking könnte die Geothermie behindern.

Ein Gesetz soll klären, wo und mit welchen Methoden der Untergrund genutzt werden kann.
Bildlegende: Ein Gesetz soll klären, wo und mit welchen Methoden der Untergrund genutzt werden kann. Reuters

Weitere Themen

  • Bei einem Brand in Widnau wurde eine Person schwer verletzt.
  • Im Janahofquartier in Kaltbrunn dürfen auch weiterhin keine Einfamilienhäuser gebaut werden.

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Pius Kessler