Frauenfelder Motocross-Rennen MXGP vor ungewisser Zukunft

In Zukunft reicht eine einfache Bewilligung für die Veranstaltung nicht mehr. Die Thurgauer Regierung vergibt diese nur noch, wenn das Gelände umgezont wird und eine Baubewilligung vorliegt. Das Motocross-Rennen ist schon länger umstritten.

Das Motocross-Rennen in Frauenfeld ist das grösste in der Schweiz.
Bildlegende: Das Motocross-Rennen in Frauenfeld ist das grösste in der Schweiz. Keystone

Weitere Themen

  • Das Bezirksgericht Kreuzlingen gibt Strafmasse im «Fall Kümmertshausen» bekannt.
  • Stadt St. Gallen mit fettem Gewinn.

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Peter Traxler