Für Hans Schenker ist Ostschweizer Filmprojekt viel zu harmlos

Der Schauspieler kehrt der Ostschweiz und dem Filmprojekt 'Hallo Suomi' den Rücken. Es ist ein Abgang mit Nebengeräuschen. Für Hans Schenker ist das Drehbuch zu langweilig und belanglos. Er wollte etliche Szenen umschreiben, dem aber wideretzten sich die Macher.

Der streitbare Schauspieler ging im Zorn.

  • Ungewisse Zukunft für Autobahnraststätte Walensee. Seit Jahren schon steht das Gebäude leer. Wie es weitergehen soll ist unklar.

Moderation: Sascha Zürcher