Für Rhesi wird es eng

Die Hochwasserdämme im Rheintal sind vielerorts alt und müssen saniert und verbreitert werden. Eine dieser Verbreiterungen soll beim vorarlbergischen Koblach entstehen. Hier regt sich Widerstand, in einer Abstimmung haben sie sich mit 90 zu 30 Stimmen gegen die Renaturierung ausgesprochen.

Sollte sich der Koblacher Gemeinderat gegen eine Verbreiterung des Flussbettes aussprechen, könnte das das ganze Projekt gefährden.
Bildlegende: Sollte sich der Koblacher Gemeinderat gegen eine Verbreiterung des Flussbettes aussprechen, könnte das das ganze Projekt gefährden. zVg/Rhesi

Weitere Themen

  • Fussballer des FCSG trotzen der Kälte
  • Das eisige Bad im Kaltluftsee
  • Frieren im Namen der Energie-Effizienz

Moderation: Katrin Keller, Redaktion: Michael Breu