Fussballspiel wegen prügelnden Fans abgesagt

Der Schiedsrichter entschied, das Spiel der U21-Teams des FC St. Gallen und der Grasshopper nicht anzupfeifen, nachdem Fans auf dem Platz aufeinander losgegangen waren.

SG: Marc Zellweger, Captain des FC St. Gallen berichtet über die Woche nach dem direkten Wiederaufstieg der Ostschweizer in die Super League. 

GL: Motorräder waren über das Wochenende in mehrere Unfälle verwickelt. In Mitlödi erlag ein Töfffahrer seinen Verletzungen.

 

Beiträge

  • Captain Marc Zellweger und sein FCSG-Kultstatus

    Marc Zellweger ist der Publikumsliebling beim FC St. Gallen. Der 35-Jährige spielt schon jahrelang beim Ostschweizer Traditionsverein und hat weder Meistertitel noch Ab-oder Aufstieg verpasst. Nach dem direkten Wiederaufstieg des FC St.

    Gallen blickt Marc Zellweger als Sonntagsgast zurück auf eine turbulente Woche.

    Sandra Schönenberger

  • Regionalsport: Nöldi Forrer ist St. Galler Schwingerkönig

    Thomas Zuberbühler

  • Verband zweifelt am Sicherheitsdispositiv auf dem Gründenmoos

    Nach Ausschreitungen vor dem 1. Liga Fussballspiel zwischen St. Gallen und den Grasshopper kritisiert der zuständige Verbandsfunktionär die Sicherheitsmassnahmen.

    Thomas Weingart

Moderation: Thomas Weingart