Gastroverband AR mit Veto in letzter Sekunde

In Appenzell Ausserrhoden ist ein neues Tourismusgesetz in Entstehung. Nachdem es der Kantonsrat in erster Lesung gutgeheissen hat, meldet sich jetzt der Gastroverband AR. Die Finanzierung soll neu geregelt werden, so sein Anliegen.

Kalte Platte auf Wirtshaustisch
Bildlegende: Gemütliches Einkehren im Restaurant. Der Tourismus vermarktet dies. Aber wer soll die Vermarktung bezahlen? ZVG/Appenzellerland Tourismus

Weitere Themen:

  • Experte spricht von «Tabubruch»: Ställe sollen in Graubünden zu Ferienhäuser werden.
  • Jahresrechnung Rapperswil-Jona schlesst mit 8 Millionen Franken im Plus.
  • Stadt Frauenfeld verschiebt Abstimmung.

Moderation: Annina Mathis