Gelber Riese sorgt für rote Köpfe

Mehr als zwei Drittel der Poststellen sind im Kanton Thurgau in den letzten 15 Jahren verschwunden. Die Gemeinden und die Regierung setzen sich zur Wehr. Anders sieht es im Nachbarkanton aus. Der Kanton St. Gallen nimmt die Poststrategie gelassen.

Postellen Knatsch im TG
Bildlegende: Vor allem in ländlichen Gebieten passt die Post ihr Angebot an. Keystone

Weitere Themen:

  • St. Galler Regierung und Kantonsrat uneins über Zivilschutzgesetz
  • Val Parghera soll sicherer werden dank neuem Schutzbauwerk
  • Zwei St. Galler Toxikologen der Empa sind in Europa unter den Top 50
  • Thurgau erhöht Gebühren für Zugänge zum See

Moderation: Michael Breu, Redaktion: Peter Traxler