Gemeinden sind mit Thurgauer Datenschutzverordnung nicht zufrieden

Die Verordnung ist den Gemeinden zu wenig griffig.

Ausserdem:

  • Durchschnittliche Obsternte in der Ostschweiz
  • Endlager-Suche tangiert Thurgauer Gemeinde Schlatt

Beiträge

  • Darf die Gemeinde Adressen weitergeben?

    In Sachen Datenschutz werden im Thurgau die Gemeinden in Pflicht genommen - allerdings es gibt viele offene Fragen.

    Peter Traxler

  • Nur noch 4 statt 25 Apfelsorten

    Die Obsternte ist auch in der Ostschweiz durchschnittlich ausgefallen. Der Feuerbrand hatte auf die Gesamtmenge kaum eine Auswirkung. Betroffene Bauern gibt es aber trotzdem. Diese sorgen sich aber nicht nur um den Ernteausfall, sondern vorallem darum, dass immer mehr Apfelsorten verschwinden.

    Karin Kobler

  • Davos: Streit um Curlinghalle

    Dort wo Jung und Alt auf ihren Kurven ihre Kreise zogen soll eine Curlinghalle zu stehen kommen: in Davos allerdings sind lange nicht alle damit einverstanden.

    Riccarda Simonett

Moderation: Thomas Weingart, Redaktion: Pius Kessler