Gericht lässt Vorarlberg abblitzen

Das Bundesverwaltungsgericht ist auf eine Beschwerde gegen die geplante Erweiterung der Abflughalle auf dem Flugplatz Altenrhein nicht eingetreten. Das Land Vorarlberg und die Gemeinde Gaissau hatten sich gegen diese Pläne gewehrt.

Der Flugplatz Altenrhein kann weiter ausgebaut werden.
Bildlegende: Der Flugplatz Altenrhein kann weiter ausgebaut werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Regierungsrat Klöti spricht von einem Auftrag, das Klanghaus Toggenburg weiter zu planen
  • Die St. Galler Stadtratskandidaten Maria Pappa und Marcel Rotach im Portrait
  • SRG-Ostschweiz-Präsident Erich Niederer zum St. Galler Service-Public-Forum

Moderation: Katrin Keller, Redaktion: Philipp Gemperle