Gerichtsferien im Kanton Glarus unter Druck

Die SP Glarus verlangt in einer Motion, die Gerichtsferien bei Beschwerden im Baurecht zu streichen. So will die SP Bauherren vor missbräuchlichen Einsprachen und die dadurch bedingten Fristverlängerungen schützen.

Gerichtsferien im Kanton Glarus unter Druck
Bildlegende: Einsprecher können geplante Bauvorhaben oft lange blockieren Keystone

Weitere Themen:

  • Hanspeter Uster leitet die Untersuchung im Fall Hefenhofen: Der 59-jährige Jurist war von 1991 - 2006 Regierungsrat des Kantons Zug.
  • Eine politische Weitwanderung dokumentiert, wie sich Graubünden in den letzten Jahrzehnten verändert hat.
  • Die Geschichte der Fernwärme in der Stadt St. Gallen

Autor/in: Martina Brassel, Moderation: Andrea Huser