Geschäftsführer Marco Caluori per Ende Mai freigestellt

Schon nach vier Monaten muss die Schweizerische Bodenseeschiffahrtsgesellschaft wieder einen neuen Mann an der Spitze haben.

weiteres Thema:

Ein Besuch bei der Rumänischen Fussballnationalmannschaft zeigt, sie wissen mehr über uns als wir über sie. 

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Maria Lorenzetti