GL: Schwarze Zahlen dank Kraftwerken

Der Kanton Glarus schliesst die Rechnung 2009 mit einem Ueberschuss von 1,1 Millionen Franken. Möglich wurde das vor allem dank 47 Millionen Franken Gebühren der Wasserkraftwerke.

Weitere Themen:

  • Trainerentlassung beim Handballklub St.Otmar
  • Guter Geschäftsgang bei Migros Ostschweiz
  • Auf Patrouille mit der Stadtpolizei St.Gallen

Beiträge

  • Glarner Staatsrechnung mit Ueberschuss

    Der Kanton Glarus schliesst die Staatsrechnung 2009 mit einem Ueberschuss von 1,1 Millionen Franken. Möglich machten das vor allem die Kraftwerke, die alleine 47 Millionen Franken Gebühren zahlten.

    Roland Wermelinger

  • Trainerwechsel bei Handballklub St. Otmar

    Der St. Galler Handballklub St. Otmar hat einen neuen Trainer. Der bisherige Assistent Dan Hansen übernimmt per sofort den Chef-Posten von Markus Burger. Der Wechsel sei entgegen Medienberichten sauber abgelaufen, sagte Vereinspräsident Martin Rutishauser.

    Lea Fürer

  • Mehr Polizisten für die Stadt St. Gallen

    Die St. Galler Stadtpolizei wird aufgestockt. In den nächsten drei Jahren soll es 12 zusätzliche Stellen geben. Das fordert der Stadtrat und dieser Meinung war heute auch das Stadtparlament. Ins Budget von nächst Jahr werden die Kredite für die ersten vier zusätzlichen Stellen aufgenommen.

    Tanja Millius

Moderation: Roland Wermelinger, Redaktion: Beatrice Gmünder