Glanzlose Wahl in Thurgauer Bankrat

Der Grosse Rat des Kantons Thurgau hat Mike Franz in den Bankrat der Thurgauer Kantonalbank gewählt. Der 51-jährige Mike Franz ist Aargauer und parteilos. Genau dieser Umstand gab im Parlament zu reden. Er wurde mit 83 von 124 Stimmen gewählt.

Fahne der Kantonalbank
Bildlegende: Mike Franz ist in den Bankrat gewählt worden. ZVG ZKB

Weitere Themen:

  • Graubünden: Grosser Rat debattiert über Dreisprachigkeit
  • St. Gallen: Wieder Unfälle wegen Schneefall