Glarner Asbest-Opfer muss entschädigt werden

Die Angehörigen eines an Asbest-Krebs verstorbenen Mannes haben Anspruch auf Opferhilfe. Laut Bundesgericht haben sich die verantwortlichen Personen der Eternit AG strafbar gemacht, als sie den damaligen Schüler in den 70er-Jahren in seinem Ferienjob Asbeststaub ausgesetzt haben.

Die Eternit AG in Niederurnen, aufgenommen 1972.
Bildlegende: Die Eternit AG in Niederurnen, aufgenommen 1972. Keystone

Weitere Themen

  • St. Gallen trauert um den ehemaligen CSIO-Präsidenten Peter Stössel.
  • Auf dem St. Galler Klosterplatz gilt an Silvester ein Feuerwerkverbot.

Moderation: Sandra Schönenberger, Redaktion: Maria Lorenzetti