Glarner Kantonalbank soll mehr Dividende ausschütten

Die Glarner Regierung will bis zu 60 Prozent des Jahresgewinns an die Aktionäre ausschütten. Davon würde auch der Kanton als Hauptaktionär profitieren.

Der Kanton als Hauptaktionär würde profitieren.
Bildlegende: Die Glarner Regierung will bis zu 60 Prozent des Jahresgewinns an die Aktionäre ausschütten.

Weitere Themen:

Projekt Leuchtturm der Bündner Hotellerie gewinnt Umwelt-Milestone.

Zweitwohnungen: Bund präsentiert aktuelle Liste mit einigen Änderungen.

Moderation: Sabrina Lehmann