Glarner Kantonsparlament will sich nicht verkleinern

Das Glarner Kantonsparlament lehnt den Antrag eines Bürgers ab, sich von 80 auf 60 Sitze zu verkleinern.

Und: Die Mehrheit des Thurgauer Kantonsparlaments lehnt die Energie-Initiative von SP und Grünen ab. Die Mehrheit setzte sich heute für einen Gegenvorschlag ein.

Moderation: Tanja Millius