Glarner Regierung weist Beschwerde gegen Panoramaweg ab

Auf dem Glarner Schabell-Gipfel soll eine Aussichtplattform mit Hängebrücke und Panoramaweg gebaut werden. Die Glarner Regierung unterstützt das Vorgaben - sehr zum Missfallen der Umweltverbände.

Vom geplanten Aussichtspunkt aus hätten Besucher freie Sicht aufs Martinsloch.
Bildlegende: Vom geplanten Aussichtspunkt aus hätten Besucher freie Sicht aufs Martinsloch. Keystone

Weitere Themen:

  • Kanton St. Gallen und SBB bauen Bahnangebot am Obersee bis 2019 aus
  • Glarner Alpkäse geschützt

Redaktion: Martina Brassel