Glarner SVP greif BDP nicht an

Die SVP Glarus greift nicht an: Sie verzichtet darauf, bei den Wahlen im Herbst für den einen Nationalratssitz zu kandidieren. Dies wäre gleichbedeutend gewesen mit einem direkten Angriff auf BDP-Schweiz Präsident Martin Landolt.

Martin Landolt sitzt in Glarus fest im Sessel.
Bildlegende: Martin Landolt sitzt in Galrus fest im Sessel. Martin Landolt

Weitere Themen:

  • Starke Regenfälle führen in Mels zu Erdrutschen
  • In Samnaun befinden sich die zufriedensten Touristen

Moderation: Beatrice Gmünder