Glarus Nord verhängt Baustopp

Die Gemeinde Glarus Nord reagiert auf die steigende Anzahl von Baugesuchen. Sie erlässt verschiedene Planungszonen. Diese gelten bis Ende 2015. 

Vorläufig darf innerhalb der Planungszonen in der Gemeinde Glarus Nord nicht gebaut werden.
Bildlegende: Vorläufig darf innerhalb der Planungszonen in der Gemeinde Glarus Nord nicht gebaut werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Der Brandstifter von Kaltbrunn soll 14 Jahre ins Gefängnis.
  • Von Pannen in der Sahara: Der ehemalige Bündner Nationalrat Andrea Hämmerle veröffentlicht ein Reisebuch.

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Philipp Gemperle