Glarus will mehr von der AXPO

Die AXPO plant in Linthal ein riesiges Wasserkraftwerk. Die Glarner Regierung versucht jetzt, für den Kanton noch bessere Bedingungen auszuhandeln.

Autor/in: Christoph Kellenberger