Graubünden stellt neues Kulturförderungsgesetz vor

Das Bündner Kulturförderungsgesetz wird gemäss Auftrag des Grossen Rats total revidiert. Im neuen Regelwerk soll die Wirtschaftsentwicklung und die Kulturförderung klar von einander abgegrenzt werden.

Das Kulturförderungsgesetz wird in Graubünden überarbeitet.
Bildlegende: Das Kulturförderungsgesetz wird in Graubünden überarbeitet. Theater Chur

Weiter in der Sendung:

  • Keine Ausnahmebewilligung für Migros-Filiale in Rapperswil-Jona SG
  • St.Gallen entlässt Co-Trainer Stocklasa

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Beatrice Gmünder