Graubündner Kantonalbank zahlt Parmalat 21 Mio. Euro

weitere Themen:

  • Krankenkassenprämien steigen in der Ostschweiz weniger stark als auch schon
  • Cup-Hit FC Gossau gegen FC Wil wird im Espenmoos gespielt

 

Beiträge

  • Die Krankenkassenprämien in der Ostschweiz

    Am meisten steigen die Prämien im Kanton Appenzell Innerrhoden, am wenigsten im Thurgau.

    Maria Lorenzetti

  • Verkehrsunterricht für die Kleinsten der Kleinen

    Die meisten Kindergärten bekommen jetzt wieder Besuch von Verkehrspolizisten. Mit dem Ziel, die Kinder auf die Gefahren im Strassenverkehr aufmerksam zu machen.

    Karin Kobler

  • Kantonalbank einigt sich mit Parmalat

    21 Mio Euro zahlt die Bank, damit der Italienische Lebensmittelkonzern seine Klage zurückzieht. Parmalat verlangte rund 6 Mia Euro von der Kantonalbank.

    Silvio Liechti

Autor/in: Sascha Zürcher