Grosse Waldbrandgefahr in Graubünden

Obacht beim Grillen! Nach der längeren Hitzeperiode, warnt der Kanton Graubünden nun vor grosser Waldbrandgefahr. Die Böden und das Unterholz seien ausgetrocknet, Feuer könnten bei diesen Bedingungen leicht ausser Kontrolle geraten.

Graubünden warnt vor Waldbrandgefahr
Bildlegende: Die Böden und das Unterholz sind ausgetrocknet Keystone

Weitere Themen:

  • «Bayer» empfiehlt Winzern, das Spritzmittel «Moon Privilege» nicht mehr einzusetzen.
  • Holcim-CEO tritt ab.

Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Philipp Inauen