Grossrat Thurgau diskutiert Ostschweizer Expo

Euphorisch haben die Thurgauer Grossräte darüber diskutiert, wie es wäre, wenn die nächste Landesausstellung in der Ostschweiz wäre.

Weiter in der Sendung:

  • St.Gallen ist besonders beliebt für Fussball-Länderspiele.
  • Filmfestival im Oberengadin

Beiträge

  • Nächste Landesausstellung in der Ostschweiz?

    Die Schweiz hört hinter Winterthur auf! Fast jeder Ostschweizer musste sich diesen Spruch schon mal anhören. Ab 2027 soll sich aber niemand mehr trauen, das zu sagen. Dann möchte sich die Ostschweiz ins Schaufenster stellen und die nächste Landesaustellung organisieren.

    Heute wurde die Idee im Thurgauer Kantonsparlament diskutiert.

    Fabienne Frei

  • St. Gallen erste Adresse für Fussball-Nati

    Bereits zum dritten Mal innert weniger Monate findet in St. Gallen ein Fussball-Länderspiel statt. Grund: die AFG-Arena hat die ideale Grösse.

    Fritz Bischof

  • Churer Leichtathleten gehen leer aus

    Für rund 90 Millionen Franken soll die Stadt Chur eine grosse neue Sportanlage in der Oberen Au bekommen. Was genau gebaut werden soll -  dafür wurde in den letzten Monaten eine Studie in Auftrag gegeben. Ein Fazit: für die Leichtathleten hat es in dieser Anlage kein Platz.

    Und das könnte für das ganze Projekt zu einer hohen Hürde werden.

    Georg Fromm

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Peter Traxler