Grünes Licht für E-Voting

Im Kanton St. Gallen wird das E-Voting schrittweise in allen Gemeinden eingeführt. Der Kantonsrat hat einer entsprechenden Gesetzesänderung zugestimmt. Die Stimmzettel und Wahlzettel können damit auch im Internet ausgefüllt werden. Bis jetzt war das nur in Pilotgemeinden der Fall.

Weitere Themen:

Die politischen Gemeinden Neckertal, Oberhelfenschwil und Hemberg prüfen Fusion.

Die Redezeit im Thurgauer Kantonsparlament soll beschränkt werden.

Moderation: Karin Kobler