Güttinger Gemeinderäte wollen Druck auf Gemeindeammann erhöhen

Nachdem eine im Dezember gefasste Vereinbarung zwischen dem zerstrittenen Güttinger Gemeinderat und Gemeindeammann Eugen Staub gescheitert ist, fordern die Gemeinderäte erneut Staubs Rücktritt. Weil dieser im Amt bleiben will, wollen ihm die Gemeinderäte nun verschiedene Dossiers entziehen.

Der Gemeindepräsident Eugen Staub soll zurücktreten, fordern die Gemeinderäte.
Bildlegende: Der Gemeindepräsident Eugen Staub soll zurücktreten, fordern die Gemeinderäte. zvg

Weitere Themen:

  • Die Glarner Landsgemeinde muss über einen Antrag zur Einführung einer Gratis-Bergbahn nach Braunwald entscheiden.
  • Bei einer Eintrittskontrolle kam es im Asylzentrum Altstätten zu Krawallen.
  • Am Picknick-Tuch für 250'000 Personen wird fleissig genäht.

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Philipp Gemperle