Hallenbad Appenzell: Eintracht zwischen Regierung und Grossem Rat

Der Bau des neuen Hallenbades in Appenzell verzögert sich um mindestens ein Jahr. Der Grosse Rat ist dem Antrag der Regierung gefolgt und stimmt dem Marschhalt zu. Fehler in der Planung und der Kostenberechnung hatten den Schritt notwendig gemacht.

Im Hallenbad.
Bildlegende: Aufs Schwimmen im neuen Hallenbad müssen sich die Appenzell etwas gedulden. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Worte des Monats: Passend zum Januar - jedem Anfang wohnt ein Zauber inne
  • Wahlkampf ums Gemeindepräsidium Glarus Süd
  • Ausserrhoden mit neuem Hundegesetz