Hausärtztliche Gemeinschaftspraxis im Spital Appenzell

Der Grosse Rat von Appenzell Innerrhoden soll über einen Kredit von 600'000 Franken entscheiden für die Räumlichkeiten einer Gemeinschaftspraxis im Spital Appenzell. Die Regierung schreibt, mit der Praxis solle der Leistungsschwerpunkt des Spitals auf den ambulanten Bereich gelegt werden.

Arzt untersucht Patient
Bildlegende: Die Gemeinschaftspraxis soll im November ihren Betrieb aufnehmen. Keystone

Weitere Themen:

  • Kunstmuseum St. Gallen untersucht Herkunft von Bildern.
  • Glarner Socken für die Schweizer Garde.

Moderation: Katrin Keller, Redaktion: Jonathan Fisch