«Hildebrand nie auf die Dollarspekulationen abgesprochen»

Jean-Pierre Jetzer ist seit bald 17 Jahren Delegierter der Nationalbank für die Ostschweiz. Auf Ende Jahr geht er in Pension. Im Interview spricht er über seine Beziehung zu Philipp Hildebrand, die aktuelle Ostschweizer Wirtschaftslage und Ökonomie-Bücher als Nachttischlektüre.

Diskretion gehört zum Beruf: Jean-Pierre Jetzer
Bildlegende: Diskretion gehört zum Beruf: Jean-Pierre Jetzer SRF

Weitere Themen:

  • Stadtrat Fredy Brunners Vision eines grossen St. Galler Verkehrsbetriebs
  • Wie viel Unabhängigkeit bleibt, wenn die Ausserrhoder Unabhängigen sich Parteistrukturen geben?

 

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Pius Kessler