Hirnstrom-Tests für IV-Patienten

Bei strittigen IV-Gesuchen werden Patienten neuropsychologischen Tests unterzogen. Dabei wird unter anderem auch die Hirnfunktion getestet. Die Ostschweizer IV-Stellen geben solche Tests zwar nicht selbst in Auftrag, bestätigen aber, dass die umstrittenen Methoden eingesetzt werden.

IV will Betrüger mit Hirnstrommessung bekämpfen
Bildlegende: IV will Betrüger mit Hirnstrommessung bekämpfen Keystone

Weitere Themen:

  • Der St. Galler Regierungspräsident Stefan Kölliker bleibt im Amt. Seine Tumorkrankheit muss er aber weiter therapieren.
  • Die Thurgauer Bauern sind für die Masseneinwanderungs-Initiative der SVP. Damit stellen sich bereits vier Kantonssektionen gegen den Schweizer Bauernverband.
  • In diesen Tagen melden die Spitäler die Zahl der Geburten für das Jahr 2013 und manch ein Spital spricht von Rekorden. Einen Babyboom gibt es in der Schweiz trotzdem nicht.

Autor/in: Michael Breu, Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Philipp Gemperle