Hoffnung für Aadorfer Privatklinik

Vor gut einem Monat kündigte die Klinikleitung die Schliessung des Unternehmens an. 120 Mitarbeitende wären von diesem Schritt betroffen. Gespräche mit Privatinvestoren verlaufen aber gut, heisst es in einer Medienmitteilung. Kündigungen werden bis Ende Jahr sicher keine ausgeprochen.

Bis Ende Jahr soll der definitive Entscheide fallen.
Bildlegende: Bis Ende Jahr soll der definitive Entscheide fallen. Googlemaps

Weitere Themen

  • CSIO bekommt nicht mehr Geld von der Stadt.
  • Planung rund um die Neugestaltung des Marktplatzes St. Gallen beginnt bei Null.
  • Thurgauer Regierung verabschiedet Handhabe mit Fussfesseln.
  • Geste an Bischof Huonder

Moderation: Selina Wiederkehr, Redaktion: Philipp Gemperle