Hüppi und Hernandez nehmen Stellung

Bei der Führung des FC St. Gallen ist im Moment vieles unklar. Über die Ausrichtung und die Organisation des Vereins sind sich die Verantwortlichen nicht einig. Der Clubpräsident Stefan Hernandez und der zurückgetretene Vize-Präsident Michael Hüppi nehmen Stellung.

Michael Hüppi ist über sein Entscheid erleichtert
Bildlegende: Michael Hüppi ist über sein Entscheid erleichtert Keystone

Weitere Themen

  • Sechs ausserkantonale Experten untersuchen den Fall Hefenhofen
  • Vor 100 Jahren wurde in St. Gallen die erste ARA der Schweiz in Betrieb genommen
  • Stadtratswahlen St. Gallen: Ingrid Jacober (Grüne) im Porträt

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Michael Breu