Hunger trieb den Luchs in die Falle

Im toggenburgischen Hemberg ging ein junger Luchs in die Falle. Er war beobachtet worden, wie er um Häuser strich und sich an einem Kaninchenstall zu schaffen machte.

Verschreckt aber wohlauf: Der gefangene Jungluchs.
Bildlegende: Verschreckt aber wohlauf: Der gefangene Jungluchs. zvg

Weitere Themen

  • Das Bündner Kantonsparlament will die Kirchensteuer für Unternehmen nicht abschaffen.
  • Appenzell Innerrhoden verschärft die Regeln für Pauschalbesteuerte.

Moderation: Philipp Gemperle