Immerhin spricht man noch miteinander

Seit Jahren kämpfen die St. Galler für eine Aufwertung der Region. Unterstützung kommt aus den beiden Appenzell. Grosse Skepsis gibt es bei der Thurgauer Regierung. Ein Grossteil des Kantons orientiert sich Richtung Zürich. Ein Workshop hat gezeigt. Ganz verstummt ist die Diskussion nicht.

Metropolitanraum Ostschweiz
Bildlegende: St. Gallen hofft weiter auf die Unterstützung des Kantons Thurgau bei der Stärkung der Ostschweiz. Keystone

Weitere Themen

  • Stadt Wil überprüft Zusammenarbeit mit den Wiler Nachrichten
  • Auch weniger Gutverdienende lassen sich in der Stadt St. Gallen vorzeitig pensionieren

Moderation: Andrea Huser