Impfung macht Kantonen Probleme

...für die Einführung der HPV-Impfung müssen die Kantone den Impfstoff selber beschaffen, was sie ungern tun.

weitere Themen:

Die Ostschweizer Kantonalparteien entscheiden intern unterschiedlich über den Ausschluss der Bündner Kollegen aus der Mutterpartei.

Was das Wetter bringt und wo der Verkehr staut an Pfingsten...

Beiträge

  • 265 Millionen Franken ins besondere Eigenkapital

    Die St. Galler Regierung möchte rund 265 Millionen Franken dem besonderen Eigenkapital zuführen und für bestimmte Zwecke verwenden. Dazu ist ein Gesetz notwendig, das nun in die Vernehmlassung geht.

    Tanja Millius

  • SVP Kantonalparteien debattieren unterschiedlich

    Die Einen tun es öffentlich, die Anderen im Geheimen und wiederum Andere tun es gar nicht: die Kantonalsektionen der SVP in der Ostschweiz entscheiden über den Ausschluss ihrer Bündner Kollegen.

    Thomas Weingart

  • Pfingstverkehr auf Ostschweizer Strassen und Schienen

    Schönes Wetter, hohe Temperaturen und noch recht viel Schnee in den Bergen. Welches sind die Auswirkungen des Pfingstwetters auf den Verkehr in der Ostschweiz?

    Fränzi Haller

  • Kantone vor Einführung der HPV Impfung

    Die Umsetzung ist für die Kantone nicht so einfach, wie sich der Bund das vorstellt - wie die Beispiele aus der Ostschweiz zeigen.

    Sara Hauschild

Moderation: Thomas Schifferle, Redaktion: Thomas Weingart