Informationssperre bis zur Landsgemeinde

Die Appenzeller Zeitung erhält bis zur Landsgemeinde keine Informationen mehr von der Innerrhoder Regierung. Das ergaben Recherchen des Regionaljournals. Die Redaktion der Appenzeller Zeitung vermutet, dass dieser Boykott mit einzelnen kritischen Artikeln zu tun hat.

Den Boykott befohlen hat der Innerrhoder Landammann Carlo Schmid. Er wollte heute aber keine Stellung nehmen.

Weitere Themen:

  • Bistum Chur untersucht rund 10 weitere Verdachtsfälle von sexuellem Missbrauch
  • Erste Kandidaten für das Amt des Innerrhoder Gesundheitsdirektors
  • Oertle Instrumente AG erhält Ostschweizer Unternehmenspreis 2010

Beiträge

  • Informationssperre bis zur Landsgemeinde

    Die Appenzeller Zeitung erhält bis zur Landsgemeinde keine Informationen mehr von der Innerrhoder Regierung. Das ergaben Recherchen des Regionaljournals. Die Redaktion der Appenzeller Zeitung vermutet, dass dieser Boykott mit einzelnen kritischen Artikeln zu tun hat.

    Den Boykott befohlen hat der Innerrhoder Landammann Carlo Schmid. Er wollte heute aber keine Stellung nehmen.

    Philipp Gemperle

  • Rheintaler Firma gewinnt Unternehmerpreis

    Die Rheintaler Firma Oertli stellt Instrumente für die Augenchirurgie her. Im Vergleich zur Konkurrenz ist die Oertli Instrumente AG ein Zwerg. Und trotzdem kann sich das Familienunternehmen aus Berneck gegen die multinationalen Firmen behaupten und dies mit Erfolg.

    Dafür wurde das Unternehmen mit dem Ostschweizer Unternehmerpreis 2010 ausgezeichnet.

    Katrin Keller

  • Innerrhoden sucht neuen Statthalter

    Die Parteien und Verbände wollen noch keine Namen bestätigen. Auffallend ist aber, an den Stammtischen sind es vor allem vier Namen die immer wieder diskutiert werden. Offiziell hat sich noch niemand aufstellen lassen.

    Beatrice Gmünder

  • Immer mehr traditonsreiche Sportanlässe verschwinden

    Die Säntis-Bike-Tour, der St. Galler Altstadtlauf, das Inline one-eleven St. Gallen-Thurgau oder das Frauenfelder Strassenrennen waren alle bis im letzten Jahr i der Ostschweiz fixe Termine im Sportkalender. Dieses Jahr finden diese Anlässe nicht mehr statt.

    Es sind Sportanlässe, die zum Teil über 30 Jahre lang den Breitensport in der Ostschweiz geprägt und gefördert haben. Geht damit eine Tradition zu Ende?

    Katrin Keller

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Peter Traxler