Initiative fordert Betreuung für Todkranke

Eine Volksinitiative im Thurgau fodert das Recht auf Palliativ-Pflege. Das Begehren ist in dieser Form einmalig in der Schweiz.

Beiträge

  • Würdevolles Sterben

    Erstmals in der Schweiz soll mit einer Initiative ein Kanton dazu verpflichtet werden, in seinen Spitälern Palliative Care anzubieten. Im Kanton Thurgau gibt es zwar bereits einen Gesetzesartikel zur Palliative Care, aber der geht den Initianten zu wenig weit.

    Fabienne Frei

  • Schuleintritt nur nach Deutschtest

    Ausländische Kinder mit ungenügenden Deutschkenntnissen sollen im Kanton St. Gallen in Sonderklassen unterrichtet werden. Dies fordert die Junge SVP im Kanton St. Gallen mit einer Initiative. Die Intiative, die ähnlich schon einmal eingereicht wurde, lässt aber vieles offen.

    Karin Kobler

  • Ab Samstag sind die Bündner Beizen rauchfrei

    Nach dem Ja zum Gesundheitsgesetz, tritt nun ein Rauchverbot in öffentlichen Räumen in Kraft. Ein Augenschein in den Churer Beizen und Restaurants.

    Silvio Liechti

  • Murat Yakin

    Worte des Monats Februar

    Die Fasnacht ist vorbei, der Wahlkampf läuft auf Hochtouren und Murat Yakin schaut als neuer Trainer FC Frauenfeld vorwärts. Kernige Aussagen kamen im Februar vor allem aus der Politik.

    Beatrice Gmünder

Moderation: Thomas Weingart