Innerrhoder Baugesetz zurückgewiesen

Das Innerrhoder Kantonsparlament hat heute morgen das neue Baugesetz an die Standeskommission zurückgewiesen. Das Parlament möchte, dass es im Gesetz detailliertere Bestimmungen gibt.

Weitere Themen:

  • Thusis: Anführer von Jugendbande muss für 3.5 Jahre ins Gefängnis
  • Huber + Suhner entlässt in der Schweiz 25 Mitarbeiter
  • AI: Kantonsparlament will Popularbeschwerde behalten
  • TG: mehr Verkehr im 2008

Moderation: Fabienne Frei, Redaktion: Peter Traxler