Innerrhoder Grosser Rat will Kinderspital-Neubau unterstützen

Der Innerrhoder Grosse Rat hat heute Nachmittag beschlossen, der Stiftung Kinderspital St. Gallen ein Darlehen von 3,6 Millionen Franken zu gewähren. Dieses soll für einen Neubau eingesetzt werden, das auf dem Gelände des Kantonsspitals geplant ist.

Das Kinderspital ist wichtig für Innerrhoden.
Bildlegende: Das Kinderspital ist wichtig für Innerrhoden. SRF

Weitere Themen:

  • Ab morgen werden die Aktien der Glarner Kantonalbank an der Börse gehandelt. Der Preis ist am unteren Rand. Man sei nicht zu euphorisch gewesen, sagt der Chef der Glarner Kantonalbank im Interview.
  • Die Rapperswil-Jona Lakers müssen kräftig Mehrwertsteuern nachzahlen. Dies entschied das Bundesgericht.
  • Geplante Alpbestattungen in Graubünden stossen auf Widerstand.
  • Das Glarnerland per Velo erkunden. 90 Velofahrer nahmen die 166 Kilometer in Angriff. Ein Bericht aus dem Besenwagen.

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Peter Traxler