Jagdprüfung im Ausland soll verboten werden

Wer auf die Jagd gehen will, der braucht eine Jagdprüfung. Diese dauert im Kanton Glarus rund 18 Monate. Vereinzelt ziehen es Glarner vor, ihre Jagdausbildung statt im eigenen Kanton im benachbarten Ausland zu machen. Der Glarner BDP-Landrat Martin Landolt will dem einen Riegel schieben.

Jagdprüfung im Ausland soll verboten werden
Bildlegende: Jagdprüfung im Ausland soll verboten werden Keystone

Weitere Themen:

  • Konkursämter in Heiden und Teufen werden zusammengelegt.
  • Thurgauer Regierung spricht Geld für Sandhalle Frauenfeld.
  • Bündner Kunstmuseum bekommt wertvolle Grafiken.
  • Walter Zoo mit Papagaien-Nachwuchs.

Moderation: Michael Breu